Schweiz Beratung - Process engineering and in-house growth

Six Sigma Yellow Belt Kurs: Medizintechnik

by taoex on 5 November 2019

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Mitarbeiter der Fachabteilungen speziell in der Medizintechnik:

  • Prozessfachleute
  • Qualitätsfachleute
  • Qualitätsmanager
  • Produktionsmitarbeiter
  • Mitarbeiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilungen
  • Projektleiter
  • Gruppenleiter

Der Kurs richtet sich an Personen, die an Projekten mitarbeiten und neu mit Six Sigma in Berührung kommen. Er ist besonders geeignet für Mitarbeiter, welche bereits Fachpersonen Ihrer Prozesse sind oder werden wollen. Der Kurs richtet sich im besonderen an Mitarbeiter im regulierten Umfeld der Medizintechnik.

Inhalt
Die Teilnehmer lernen die Six Sigma Methodik kennen. Sie verstehen die einzelnen Phasen des DMAIC Zyklus und kennen 3-4 relevante und anwendbare Werkzeuge für jede Phase. Sie wenden die Werkzeuge direkt an Beispielen an. Sie sind in der Lage, Six Sigma Projekte aktiv zu unterstützen. Sie verstehen die Möglichkeiten von Verbesserungsinitiativen speziell im regulierten Umfeld der Medizintechnik

Sie führen ein Projekt als Fallbeispiel über die beiden Tage durch. Der Kurs ist sehr angewendet und dicht mit Übungen und Beispielen gespickt.

Datum
21–22 November 2019 (2 Tage)

Ort
Luzern

Klassengrösse
Mind. 5, Maximal 12 Kursteilnehmer
Direkter Unterricht mit ausgebildetem Master Black Belt oder Black Belt.

Vorraussetzungen
Es sind keine Vorraussetzungen nötig.

Zertifizierungsbedingungen
Vollständig besuchter Kurs und aktive Teilnahme an den Übungen.

Kosten und Anmeldung
Pro Teilnehmer: 1’250 CHF (zzgl. MwSt.)
Beinhaltet ausgedruckte Unterlagen und Verpflegung für beide Tage.

Kontakt
Martina Ehrat: meetus@taoexcellence.ch

taoexSix Sigma Yellow Belt Kurs: Medizintechnik

Related Posts

Take a look at these posts